26. November 2018
Heute wälze ich keine Modemagazinen mehr um „up to Date“ zu sein, so wie ich's noch vor vielen Jahren gemacht habe. Was aktuell im Trend ist, sehe ich selbst oft erst wenn die Geschäfte schon voll davon sind. Ihr denkt, komisch... als Stylistin müsste sie das doch eigentlich! Nein, denn es geht nicht darum blind irgendwelchen Trends und Regeln zu folgen, die so oft von der Modeindustrie vorgegeben werden. Führen würde dies nämlich nur zu einem immer größer werdenden Kleiderschrank...
26. November 2018
Seid wählerisch! Nur Lieblingsteile sollten einen Platz in eurem Kleiderschrank bekommen... Das sollte eigentlich selbstverständlich sein, aber wie sieht die Realität aus? Wir kaufen Kleidungsstücke die uns nur halbwegs gefallen und machen Einschnitte bei der Passform, weil sie besonders reduziert waren. Wir tragen unbequeme Stücke, die spannen oder ständig verrutschen, weil wir dafür mal Geld ausgegeben haben. Zu Hause sind wir dann froh, wenn wir sie endlich ausziehen können. Warum...
30. Oktober 2018
Für mehr Selbstliebe… warum? Weil wir alle zu wenig davon haben. Wir stehen vor dem Spiegel und haben permanent unsere Makel im Blick… was macht der Pickel auf der Stirn….ist mein Röllchen in der Körpermitte zu sehen? usw. Wir sehen immer nur das Negative, anstelle darüber nachzudenken, was uns an uns gefällt. Unser Gegenüber weiß nicht, was uns an uns stört, aber er bemerkt, dass etwas nicht rund läuft bei uns. Unsere Gedanken über unser Spiegelbild beeinflussen unsere...
23. Oktober 2018
Tage im Homeoffice zu verbringen, können ein Segen sein… sich keine Gedanken um sein Outfit machen zu müssen….in der Jogginghose und ungemachten Haaren am Schreibtisch sitzen zu können – es sieht einen ja eh keiner! Stimmt, kann toll sein und das kann auch ich bestätigen! Alle die aber häufiger oder überwiegend von zu Hause aus arbeiten, können wiederum bestätigen, dass man schnell in einen Trott verfallen kann. Sie merken, dass es ja eigentlich ganz nett ist sich auch mal...
06. April 2018
Wir gehen in der Regel lieber shoppen, als im eigenen Kleiderschrank zu stöbern! Eigentlich klar…. Wer hat schon Lust sich durch einen übervollen Klamottenberg zu wühlen! Da ist es doch viel bequemer durch eine helle und freundliche Boutique zu streifen und sich von schön aufgereihten und farblich sortierten Kleidungsstücken inspirieren zu lassen. Dabei könnten wir uns auch mit unserer vorhandenen Garderobe im Schrank immer wieder neu erfinden. Vorausgesetzt unser Blick wird nicht von...
02. März 2018
Auch für mich ist in manchen Dingen „Ausmisten und Loslassen“ ein schwieriges Thema. Eine Handcreme wird aufgebraucht oder zumindest nicht weggeworfen, obwohl der Duft grauenhaft ist und auch kleinste, bunte Papierreste werden bei mir zum Basteln aufgehoben. Ihr solltet mal meinen Kreativschrank sehen!! Meinen Kunden ergeht es meist so mit ihrem Kleiderschrank. Ja, ich gebe es zu... auch hier passiert es mir manchmal! Viele Kleidungsstücke hängen über Jahre ungetragen im Kleiderschrank,...
23. Januar 2018
Immer wieder werde ich gefragt….. Was sollen wir bei einem Familienfotoshooting am besten anziehen? In erster Linie ist es schon mal gut, wenn Ihr Euch diese Frage für ein bevorstehendes Shooting überhaupt stellt! Also….mein erster Tipp: Seid nicht unvorbereitet und macht Euch im Vorfeld Gedanken. Wo wird das Shooting stattfinden? In der Natur, an Häuserfronten, in Gebäuden oder im Studio? Welche Farben gibt das Umfeld oder die Jahreszeit her, die ich aufgreifen kann. Welche Sets...